News

Kundgebung des Islamischen Zentralrats

Twittern | Drucken

Die Kundgebung des Islamischen Zentralrats war bewilligt. Eine bewilligte Kundgebung geht insofern und so lange in Ordnung, wie die Organisatoren und die Referenten die Regeln der Bewilligung sowie die hiesigen Gesetze respektieren.

Es gilt in einem demokratischen Rechtsstaat wie der Schweiz, die geltenden Grundrechte zu wahren und zu schützen. Dies konnte am Samstag ohne Zwischenfälle gewährleistet werden. Es ist ein berechtigtes Anliegen, sich gegen Diskriminierung einzusetzen. Der konstruktive Dialog ist dabei aber zielführender als eine provokative Veranstaltung.

Inhaltlich distanziert sich die CVP ganz klar von den Ansichten des Islamischen Zentralrates und verweist auf die vielen islamischen Staaten, in denen systematisch Christen verfolgt, diskriminiert und unterdrückt werden.

MM zur Kundgebung des Islamischen Zentralrats – pdf

Kategorie: Medienmitteilungen, Sicherheit, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Kundgebung des Islamischen Zentralrats

Zurück

CVP Stadt Bern

Postfach 566
3000 Bern 14

Kategorien