News

Unbewilligte Demo vom Samstagnachmittag

Twittern | Drucken

In der Beilage finden Sie die Medienmitteilung der CVP Stadt Bern zur unbewilligten Demo vom Samstagnachmittag, 8. Oktober.

Die CVP der Stadt Bern nimmt zufrieden zur Kenntnis, dass sich die Deeskalationsstrategie von Sicherheitsdirektor und Kantonspolizei bewährt hat. Trotz vermummter pyroschwingender Demonstranten ist es nicht zu Ausschreitungen oder nennenswerten Komplikationen gekommen.

„Die Demo war insgesamt eine unreife Aktion“, sagt Michael Daphinoff, Präsident der CVP Stadt Bern. Davon zeugt nicht zuletzt die mickrige Teilnehmerzahl (ca. 80 Personen) und die fehlende Demo-Bewilligung. „Die Bernerinnen und Berner konnten mit dem Antikapitalismus-Anliegen und der unbewilligten Demo offenbar nichts anfangen“, meint Daphinoff.

Dass sich die Demo-Organisatoren um eine Bewilligung foutiert haben, ist angesichts der vernünftigen Bewilligungspraxis von Gemeinderat und Polizei unverständlich und darf nicht toleriert werden.

Medienmitteilung

Kategorie: Sicherheit | Kommentare deaktiviert für Unbewilligte Demo vom Samstagnachmittag

Zurück

CVP Stadt Bern

Postfach 566
3000 Bern 14

Kategorien