News

Und es geht doch!

Twittern | Drucken

Die CVP begrüsst die Einigung zwischen der Stadt und dem Organisationskomitee NEUstadt-lab, und dass die Schützenmatte zwischen Juli und September nun doch bespielt wird, obwohl dafür in diesem Jahr keine finanziellen Mittel der Stadt zur Verfügung stehen.

Die CVP fordert seit jeher einen vernünftigen, massvollen Umgang mit den Stadtfinanzen und ein überlegtes Einsetzen der städtischen Mittel, dort wo sie wirklich nötig sind. Wie das Beispiel des NEUstadt-lab auf der Schützenmatte zeigt, geht es oft – öfter als sich dies der Gemeinderat und die links-grüne Mehrheit vorstellt – auch ohne finanzielle Beteiligung der Stadt.

Eine Aufwertung und Bespielung dieses zentralen Platzes ist also auch ohne finanzielle Beteiligung der Stadt möglich. Wir sind zuversichtlich, dass die Aufenthaltsqualität auf der Schützenmatte während der Sommermonate durch das geplante Projekt verbessert wird.

Für Fragen:

  • Michael Daphinoff, Stadtrat, 078 805 17 17

Kategorie: Medienmitteilungen | Kommentare deaktiviert für Und es geht doch!

Zurück

CVP Stadt Bern

Postfach 566
3000 Bern 14

Kategorien