News

Antwort der CVP auf die Vernehmlassung über die Totalrevision der Personalvorsorgekasse

Twittern | Drucken

Aus aktuellem Anlass veröffentlichen wir die Vernehmlassungsantwort der CVP über das Totalrevidierte Vorsorgereglement der Stadt Bern. An der heutigen Stadtratssitzung wird der Vorstoss der CVP Stadt Bern für einen Primatwechsel behandelt.

Die CVP bedauert, dass die Totalrevision des städtischen Personalvorsorgereglements auf der unzeitgemässen „Krücke“ Leistungsprimat aufbaut und sich bei der Revision lediglich auf die revidierten Vorschriften auf Bundesebene für eine Rentenflexibilisierung fokussiert. Bereits im Herbst 2008 hatte der Gemeinderat entschieden, einen Wechsel ins Beitragsprimat nicht weiterzuverfolgen.

Lesen Sie hierzu die vollständige Antwort CVP Stadt Bern.

Kategorie: Arbeit, Medienmitteilungen | Kommentare deaktiviert für Antwort der CVP auf die Vernehmlassung über die Totalrevision der Personalvorsorgekasse

Zurück

CVP Stadt Bern

Postfach 566
3000 Bern 14

Kategorien