News

Wählen ist die beste Demo – wo kann man bis Sonntag noch wählen?

Twittern | Drucken

Wählen ist die beste Demo.
Bis heute Mittwoch abend kann man noch brieflich wählen – A-Post natürlich.
Wer dies verpasst, hat noch folgende letzte Möglichkeit, die Stimme abzugeben (Auszug aus dem „Bund“ vom 19. 11. 2012):
– Wer es bis am Mittwoch verpasst, das Wahlcouvert per Post aufzugeben, muss sich zu Fuss zu den Stimmlokalen aufmachen. Oder es in einem der amtlichen Briefkästen einwerfen: Diese stehen beim Erlacherhof an der Junkerngasse, beim Fundbüro an der Predigergasse und beim Bienzgut Bümpliz (Bernstrasse). Spätestens bis am Samstag, 24. November um 12 Uhr müssen die Couverts eingeworfen sein.
– Die sechs Stimmlokale sind indes sowohl samstags als auch sonntags geöffnet – am Samstag zwischen 16 und 18 Uhr und am Sonntag zwischen 10 und 12 Uhr (Längasse: Türmlischulhaus; Mattenhof: Schulhaus Brunnmatt; Kirchenfeld: Schulhaus Manuel; Breitenrain: Schulhaus Spitalacker; Bümpliz: Bienzgut).
– Das Stimmlokal im Bahnhof hat bei weitem die komfortabelsten Öffnungszeiten: Zwischen 8 und 18 Uhr am Samstag und zwischen 8 und 12 Uhr am Sonntag lässt sich hier wählen.
– Für die Werktags-Laufkundschaft ist der Erlacherhof zusätzlich am Donnerstag und Freitag zwischen 8 und 17 Uhr als Wahllokal geöffnet.

Also: Es ist immer noch möglich, die CVP im Stadtrat mit Liste 15 und Reto Nause / Béatrice Wertli 2x auf der Mitteliste in den Gemeinderat zu wählen. Danke!

Kategorie: Allgemein | Kommentar schreiben

Zurück

CVP Stadt Bern

Postfach 566
3000 Bern 14

Kategorien